FAQ - Gesundheitskurse / Sportkurse online

wissenswertes zu unseren Online Kursen


Was sind Präventionskurse und für wen sind sie geeignet?
Die Präventionskurse sind Gesundheitskurse für alle, die ihre körperliche Gesundheit erhalten oder verbessern wollen. Sie richten sich also an alle Menschen, die präventiv aktiv etwas für ihre Gesundheit machen möchten. Präventionskurse sind durch die gesetzlichen Krankenkassen nach dem §20 SGB V auf ihren Inhalt geprüft worden. Unsere Kurse bestehen jeweils aus 10 Einheiten und Du hast bei uns 14 Wochen Zeit, um alle Einheiten zu absolvieren. Der Zugang zu den Trainingsvideos kann bis zu 20 Wochen möglich sein.

Wie sieht der Registrierungsvorgang aus?
Du startest den Registrierungsvorgang, indem Du auf „Registrieren“ klickst. Danach wählst Du zuerst den gewünschten Kurs und gibst dann nur Deinen Namen, Nachnamen und Deine E-Mail ein. Falls Du Dich über unseren Kooperationspartner angemeldet hast, gibst Du anstatt Deines Vornamens die erhaltene Buchungsnummer ein. Anschließend wählst Du die Zahlungsart aus und bezahlst.

Weiter geht es mit der Bestätigung, dass Du gesund bist und die Datenschutzbestimmungen sowie die AGBs akzeptierst. Nachdem Du auf REGISTRIEREN geklickt hast, bekommst Du eine Verifizierungs-E-Mail, die Du bitte auch bestätigst. Spätestens 24 Stunden nach dem Zahlungseingang, findest Du die Rechnung in Deinem Profil zum Download abgelegt.

Was erwartet mich nach dem 1. Login?
Um Deinen aktuellen Gesundheitszustand festzustellen, bitten wir Dich anfangs 9 Gesundheitsfragen möglichst spontan und nach Gefühl zu beantworten. Zu jedem Trainingsvideo gibt es ein Theorie-Teil zum aktuellen Thema, den Du sorgsam durchliest, um anschließend die Quiz-Fragen beantworten zu können. Bitte beachte dabei, dass bei einigen Quizfragen mehrere Antworten möglich sind!

Ab jetzt fragen wir Dich vor jedem Videotraining nach Deinem aktuellen Wohlbefinden. Du hast keine Beschwerden? Kreuze die Antwort „Nein“ an und starte das Trainingsvideo.

Nachdem Du das Trainingsvideo beendet hast, bestätige dies bitte. Nur so wird nach 7 Tagen die nächste Trainingseinheit für Dich aktiviert bzw. das Teilnahmezertifikat ausgestellt.
Die bereits absolvierten Trainingseinheiten (Theorie und Videos), kannst übrigens so oft Du willst innerhalb der 14 Wochen wiederholen! Nach der letzten Trainingsstunde (das 10. Video „abhaken“ nicht vergessen), fragen wir Dich noch Mal nach Deinem aktuellen Gesundheitszustand. Du findest sofort raus, ob Dir das Training mit uns geholfen hat. Wir sind auch überglücklich, wenn Du noch unsere 6 Feedbackfragen beantwortest. Wofür wir uns bei dir mit einer Woche Training extra bedanken werden.

Max. 24 Stunden danach, findest Du in Deinem Profil Dein Teilnahmezertifikat zum Download abgelegt. Das Teilnahmezertifikat und die Rechnung, schickst Du an Deine Krankenkasse, um eine Rückerstattung der Kosten zu erhalten.

Warum bezuschussen gesetzliche Krankenkassen Präventionskurse?
Alle bewegungsbezogenen Präventionskurse zielen in Deutschland per Gesetz darauf ab, das Du nach Beendigung des Kurses eigenverantwortlich weiter sportiv bleibst. Die Kurse sollen Dir dabei helfen, die entsprechenden Handlungskompetenzen zu erlernen und dauerhaft in den Alltag zu integrieren.

Wie oft habe ich Anspruch auf einen Präventionskurs?
Die meisten gesetzlichen Krankenkassen erstatten pro Kalenderjahr die Kosten für zwei zertifizierte Präventionskurse. Genauere Informationen erhältst Du bei Deiner Krankenkasse.

Wie hoch fällt der Zuschuss meiner Krankenkasse aus?
Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen in der Regel 80 - 100% der Kurskosten. Für genauere Informationen kontaktiere im Vorfeld Deine Krankenkasse. Für unsere Kurse frage bei Deiner Krankenkasse nach den folgenden Kurs-ID Nummern an:
- Online Onlinekurs - Qi Gong 20201012-1242123
- Online Onlinekurs - Faszientraining 20200123 -1169671
- Online Onlinekurs - Rückentraining 20200607-1205282

Wie bekomme ich meine Kosten erstattet?
Nach dem erfolgreichen Abschluss der letzten Einheit kannst Du Dein Teilnahmezertifikat und eine Rechnung herunterladen und ausdrucken. Nach Überprüfung aller Angaben im Zertifikat vervollständigst Du die fehlenden Informationen. Danach schickst Du die Formulare und Rechnung an Deine Krankenkasse und erhälst Dein Geld ganz oder anteilig zurück.

Wann bekomme ich mein Teilnahmezertifikat?
Nur, wenn Du alle 10 Trainingseinheiten komplett absolviert hast, kannst Du Dein Teilnahmezertifikat von Deinem Account herunterladen.

Was ist, wenn ich krank bin, privat versichert oder im Urlaub?
Kein Problem. Du hast für das Absolvieren der zehn Trainingseinheiten 14 Wochen Zeit. Habe ich als privat Versicherter Anrecht auf einen Zuschuss zum Kurs? Bei den privaten Krankenversicherungen gibt es keine gesetzliche Regelung. Daher hängt die Erstattung von der jeweiligen Versicherungsgesellschaft und vom individuellen Tarif ab. Bitte erkundige Dich bei Deiner Versicherung über die aktuell geltenden Konditionen.

Was ist mit dem Datenschutz?
Für die Ausstellung des Teilnahmezertifikats werden folgende Daten von Dir verwendet: Vor-, Nachname und Deine E-Mail Adresse. In keinem Fall werden personenbezogene Daten an Dritte übermittelt. Die Angaben im Eingangs- und Abschlussfragebogen sind nur für Dich einzusehen und werden gespeichert, um nicht personalisierte Nutzerstatistiken zu erstellen, zu denen wir verpflichtet sind.

Wie erhalte ich weitere Unterstützung, wenn ich spezifische Fragen zum Kurs habe?
Kontaktiere uns mit dem folgenden Formular und Du erhälst innerhalb von spätestens 48 Stunden eine Antwort:

> Zum Kontaktformular









HIER Registrieren >

Noch heute einen Gesundheitskurs
online ausprobieren.